Nachtrag zu „Beendet das Töten…“.

Mittlerweile haben die Antiimps von clandestino.at ihre Bildergalerie über die antisemitische Manifestation Ende Juli umbenannt. Statt des alles klarstellenden (und zutreffenden) Titels „Demo gegen Israel“, trägt die Galerie jetzt den Namen „Demo gegen den Israelkrieg“. Leider habe ich keinen Screenshot angefertigt. Immerhin aber ist das Bild, auf dem ein Demonstrant den Tod Israels und seiner Unterstützer fordert und das im Zuge der Umbenennung der Galerie entfernt wurde, auf diesem Weblog weiterhin dokumentiert.


2 Antworten auf “Nachtrag zu „Beendet das Töten…“.”


  1. 1 Administrator 12. August 2006 um 11:44 Uhr

    Lustigerweise ist das Schild auf einem weiteren Bild, das noch immer in der Galerie steht, auch zu sehen. Mal schauen, wie lang sie brauchen, um auch das noch rauszunehmen. Gespeichert hab ich es allerdings.

    http://www.pbase.com/clandestino/image/64244194&Horde=f97b689dfa73b4d3110a43122b660751

  2. 2 Fanta 16. August 2006 um 15:21 Uhr

    Hallo Süße, könntest du den Link ein wenig bereinigen?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.